Access-Programmierung für Bestellabwicklung

Access-Programmierung für Lehrhefte

Erleichterte Verwaltung dank Access

Ein Kunde aus der Weiterbildungsbranche suchte eine schlanke Lösung für die Bestellabwicklung von Fach- und Lehrheften. Seine Anforderungen haben wir mit einer Access-Programmierung realisiert. Diese waren:

  • Verwalten von Artikeln und Artikelsets mit reduzierten Preisen
  • Verwalten von Debitoren mit einer Unterscheidung zwischen Leistungs- und Rechnungsempfängern
  • Verwalten von Sachkonten und Kostenstellen
  • Anlegen und Bearbeiten von Aufträgen aufgrund eingegangener Bestellungen und durchzuführender Seminare
  • Erstellen und Druck von Rechnungen und Gutschriften
  • Erstellen einer Exportdatei mit Ausgangsrechnungen und -gutschriften zum Import in das Finanzbuchhaltungsprogramm SBS Rewe neo.

Die Access-Programmierung

Wir haben für den Kunden für die Bestellverwaltung in kurzer Zeit eine Datenbankanwendung mit Microsoft Access programmiert. Um die einzelne Programmfunktionen schnell aufzurufen, haben wir ein kundenindividuelles Menüband in die Anwendung integriert. Der Anwender kann sich schnell über einzelne Aufträge und Rechnungen informieren, indem er vorher diverse Suchkriterien eingibt.

Menüband Access-Programmierung

Menüband einer individuellen Access-Programmierung

Die Anwender geben die Daten in benutzerfreundlichen Formularen ein. Durch die Access-Programmierung wird vor der Speicherung der Datensätze geprüft, ob die Daten plausibel sind. Mehrere Anwender können gleichzeitig die Bestallabwicklung aufrufen.

  • Datum 2. Februar 2016
  • Tags Access, Programmierung, VBA