Für Serienmail gelten folgende Preis- und Rabattstaffeln:

Anzahl Lizenzen

Preis pro Lizenz

Preis pro Lizenz zzgl. MwSt.

bis 2 113,05 € 95,00 €
ab 3 107,40 € 90,25 €
ab 5 101,75 € 85,50 €
ab 10 96,09 € 80,75 €
ab 25 90,44 € 76,00 €

Lizenzen

Serienmail wird als Dauerlizenz verkauft. Die Lizenzierung erfolgt über die Standard-Mailadresse des Anwenders. Eine Person kann die Lizenz von Serienmail auf mehreren PCs, z.B. im Büro und im Homeoffice, nutzen.

Sofern die Berechtigung vergeben wurde, E-Mails mit einer anderen Absenderadresse zu versenden, z.B. newsletter@…, info@…, ist auch dies mit der Lizenz abgedeckt. Übernimmt eine andere Person die Aufgabe, Serienmails zu verschicken, so reicht eine E-Mail an uns mit der Bitte die Lizenz auf die andere Person zu übertragen.

Hinweis für Administratoren

Setzen Sie als Mailserver einen Exchange-Server ein, so können Sie mit Hilfe des folgenden PowerShell-Befehls prüfen, ob die Mailadresse lizenziert werden kann:

get-mailbox -Identity <mailadresse> | format-list RecipientTypeDetails

Der Wert für RecipientTypeDetails muss UserMailBox lauten.

 

Lesen Sie hier, wie Sie in Outlook E-Mails mit einer anderen Absenderadresse verschicken können.

Lizenzen auf einem Terminalserver

Auf Terminalservern muss nur für die Anwender eine Lizenz erworben werden, die Serienmail aktiv nutzen. Eine Lizenzierung aller Benutzer eines Terminalservers ist nicht erforderlich.

 

Pin It on Pinterest