Auswahlliste in Excel

Das Eingeben von Daten in Listen in Excel wird durch Hilfe der Auswahllisten erheblich vereinfacht. Texte, die in der gleichen Spalte schon mal eingegeben werden, können einfach und schnell ergänzt werden, wenn jede Zelle der Spalte gefüllt ist.

Die Auswahlliste in Excel zeigt jedoch nichts, bzw. nicht die vollständige Informationen an, wenn leere Zellen vorhanden sind. Leere Zellen verhindern, dass die (vollständige) Auswahlliste angezeigt wird.

Dieses Problem kann umgangen werden, indem Sie in jeder Zelle einen Eintrag vorgenehmen. Enthält eine Zelle keinen Wert, so können Sie ein Leerzeichen eingeben. Das Leerzeichen wird beim Druck nicht angezeigt, die Auswahlliste steht jedoch zur Verfügung.

Michael Richter

Michael Richter

Autor

Ich unterstütze unsere Kunden in erster Linie durch Programmierung von Datenbankanwendungen und Zusatzmodulen von Microsoft Office. In Seminaren und Tipps auf unserer Blogseite gebe ich mein Wissen weiter.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This