Eingabe von Datumsangaben in Excel

In Excel ist häufig die Eingabe von Datumsangaben erforderlich. Erfahren Sie wie Sie konstante und variable Datumswerte eingeben.

Unveränderbares Datum

Drücken Sie die Tastenkombination STRG + . (Strg und Punkt). Excel fügt das heutige Datum in die aktuelle Zelle ein.

Variables Datum

Geben Sie in die entsprechende Zelle die folgende Funktion ohne Anführungszeichen ein: „=heute()“. In der Zelle erscheint nun jeden Tag das aktuelle Datum.

Beliebiges Datum

Müssen Sie beliebige Datumsangaben eingeben, so ist die Eingabe des Punktes zur Trennung von Tag, Monat und Jahr lästig. Das Geteiltzeichen auf dem Ziffernblock wird von Excel bei der Eingabe eines Datums automatisch in einen Punkt umgewandelt. Sie können also statt des 1.5.12 auch 1/5/12 eingeben.Excel stellt beide Eingaben als 01.05.2012 dar.

Michael Richter

Michael Richter

Autor

Ich unterstütze unsere Kunden in erster Linie durch Programmierung von Datenbankanwendungen und Zusatzmodulen von Microsoft Office. In Seminaren und Tipps auf unserer Blogseite gebe ich mein Wissen weiter.

3 Kommentare

  1. Anonymous

    Das war bis jetzt die einfachste Art ein aktuelles Datum unveränderbar einzutragen!!

    Antworten
  2. Anonymous

    Danke

    Antworten
  3. Anonymous

    zeitersparnis

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This