Formeln in Excel ausdrucken

Zu Dokumentationszwecken ist es oft hilfreich, die Formeln selbst statt der Ergebnisse ausdrucken zu lassen. Mit ein paar Mausklicks können Sie sich einen Überblick über Ihre angelegten Formeln verschaffen.

 

Formeln in Excel 2013 einblenden und drucken

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe und aktivieren Sie das Tabellenblatt, dessen Formeln Sie ausdrucken möchten. Das folgende Beispiel soll das Vorgehen verdeutlichen.

    Formeln in Excel anzeigen

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Formeln in der Gruppe Formelauswertung auf die Schaltfläche Formeln anzeigen. Excel verändert das Aussehen des Tabellenblattes in folgender Weise: Die Formeln werden sichtbar, die Spaltenbreiten werden angepasst und alle Zahlenformate werden ausgeblendet. Die Beispieltabelle sieht dann folgendermaßen aus:

    Formeln in Excel anzeigen

  3. Wechseln Sie anschließend auf die Registerkarte Seitenlayout.
  4. Aktivieren Sie in der Gruppe Blattoptionen die beiden Kontrollkästchen Drucken. Damit werden die Gitternetzlinien sowie die Zeilen- und Spaltenköpfe ausgegeben.

    Blattoptionen in Excel

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf die Schaltfläche Drucken. Lassen Sie Ihre Tabelle nun ausdrucken, so werden statt der Formelergebnisse die Formeln ausgedruckt.

 

Formeln in Excel 2013 wieder ausblenden

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Formeln in der Gruppe Formelüberwachung auf die Schaltfläche Formeln anzeigen. Excel verändert das Aussehen des Tabellenblattes in folgender Weise: Statt der Formeln werden die Formelergebnisse wieder angezeigt, die ursprünglichen Spaltenbreiten werden wieder hergestellt und alle Zahlenformate werden eingeblendet.
  2. Wechseln Sie auf die Registerkarte Seitenlayout.
  3. Deaktivieren Sie in der Gruppe Blattoptionen die beiden Kontrollkästchen Drucken. Damit werden keine Gitternetzlinien sowie keine Zeilen- und Spaltenköpfe mehr ausgegeben.

 

Hinweise

  • Um einzelne Formeln im Tabellenblatt sichtbar zu machen, können Sie ab Excel 2013 die Funktion FORMELTEXT einsetzen. Als einziges Argument erwartet diese Funktion einen Zellbezug. Geben Sie als Zellbezug eine Zelle mit einer Formel an.
  • Die im Quickinfo der Schaltfläche Formeln anzeigen angezeigte Tastenkombination <STRG + #> für das Ein- und Ausblenden von Formeln funktioniert nur bis einschließlich Excel 2007. Wenn Sie die Tastenkombination <STRG + #> in Excel 2010 oder Excel 2013 drücken, wird die aktuelle Zelle bzw. werden alle markierten Zellen mit dem benutzerdefinierten Datumsformat TT. MMM JJ versehen. In Excel 2016 wird die richtige Tastenkombination angezeigt und zwar <STRG + UMSCHALT +`>.
Michael Richter

Michael Richter

Autor

Ich unterstütze unsere Kunden in erster Linie durch Programmierung von Datenbankanwendungen und Zusatzmodulen von Microsoft Office. In Seminaren und Tipps auf unserer Blogseite gebe ich mein Wissen weiter.

25 Kommentare

  1. Anonymous

    das hat nicht geholfen

    Antworten
  2. Anonymous

    das hat nicht geholfen das hat nix was wir mi exel machen omg

    Antworten
  3. Anonymous

    allgemein, da ich diese Funktion nicht kannte und in Zukunft für viele Projekte nutzen kann.

    Antworten
  4. Anonymous

    Gesucht- gefunden – DANE. Hat Zeit und Stress gespart. You made a happy man very old.

    Antworten
  5. Anonymous

    zeitersparnis

    Antworten
  6. Anonymous

    nicht ausführlich

    Antworten
  7. Anonymous

    ich möchte nur in einigen Feldern die Formel ausdrucken, nicht im ganzen Tabellenblatt

    Antworten
  8. Anonymous

    Weniger stress und eine große Erleichterung

    Antworten
  9. Anonymous

    Gut erklärt, kannte die Tastenkonmbination noch aus 2007

    Antworten
  10. Anonymous

    Zeitersparnis und schnelle funktionierende Lösung

    Antworten
  11. Anonymous

    Wissenserweiterung

    Antworten
  12. Anonymous

    Info

    Antworten
  13. Anonymous

    Zeitersparnis

    Antworten
  14. Anonymous

    Sehr große Zeitersparnis und dadurch weniger Stress 🙂

    Antworten
  15. Anonymous

    Guter Hinweis aufExcel 2007

    Antworten
  16. Anonymous

    Zeitersparnis, Wissen

    Antworten
  17. Anonymous

    Kurz -knapp-gut!

    Antworten
  18. Anonymous

    Alles

    Antworten
  19. Anonymous

    Ich würde gerne wissen, wie Excel bestimmte Formeln benutzt Beispiel: Für den Mittelwert werden alle Zahlen addiert und durch die Anzahl der Zahlen geteilt

    Antworten
  20. Anonymous

    Ich habe auf einem Datenblatt viele Formeln, die sehr lang sind, die werden so nicht angezeigt, außer ich verbreite die die Zellen. Gäbe es eine Möglichkeit nur bei einzelne Zellen die Formeln anzeigen zu lassen!?

    Antworten
  21. Anonymous

    Zeitersparnis, hat keine zwei Minuten gedauert bis ich das verstanden und hinbekommen habe

    Antworten
  22. Anonymous

    sehr gut geholfen 🙂

    Antworten
  23. Anonymous

    super danke

    Antworten
  24. Anonymous

    check ich nicht bro

    Antworten
  25. Anonymous

    unverständlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This