Fehlermeldung in Excel: Für diese Aktion müssen alle verbundenen Zellen dieselbe Größe haben

Ein Kunde bat mich, ihn bei der Lösung eines Problems  in Excel zu helfen. Bei der Sortierung einer Tabelle erschien der folgende Fehlerhinweis:

Sortierung und verbundene Zellen in Excel

Ich habe vermutet, dass in der Tabelle mindestens zwei Zellen verbunden worden sind, die eine Sortierung verhindern. Bei einem ersten Blick auf die Tabelle habe ich keine verbundenen Zellen entdecken können. Zum Glück gibt es in Excel eine Möglichkeit nach verbundenen Zellen zu suchen:

  1. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Start in der Gruppe Bearbeiten auf die Schaltfläche Suchen und Auswählen und anschließend auf den Menüpunkt Suchen. Sie können auch die Tastenkombinationen <STRG> + <F> verwenden. Es erscheint das folgende Dialogbild:
    Suchen und Ersetzen in Excel
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen. Das Dialogbild sieht jetzt folgendermaßen aus:
    Suchen und Ersetzen mit Formatierungen in Excel
  3. Klicken Sie in dem Dialogbild auf die Schaltfläche Format.
  4. Im Dialogbild Format suchen klicken Sie auf die Registerkarte Ausrichtung.
  5. Auf diese Registerkarte aktivieren Sie die Option Zellen verbinden. Das Dialogbild sieht dann folgendermaßen aus:
    Suchen nach verbundenen Zellen in Excel
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Das Dialogbild Format suchen wird geschlossen. Das Dialogbild Suchen und Ersetzen hat folgendes Erscheinungsbild:
    Suchen und Ersetzen mit verbundenen Zellen in Excel
  7. Klicken Sie entweder auf die Schaltfläche Alle suchen oder Weitersuchen. Excel sucht in dem aktuellen Tabellenblatt nach verbundenen Zellen.

Was war passiert?

Durch einige Leerzeilen getrennt befand sich unterhalb der Tabelle eine verbundene Zelle, die den Sortiervorgang behinderte. Die Zeile wurde erst nach dem Herunterscrollen im Tabellenblatt entdeckt.

Das Tabellenblatt sah so ähnlich aus:

Excel-Tabelle sortieren

Nach dem Löschen der Zeile mit den verbundenen Zellen konnte der Kunden die Tabelle problemlos sortieren.

Michael Richter

Michael Richter

Autor

Ich unterstütze unsere Kunden in erster Linie durch Programmierung von Datenbankanwendungen und Zusatzmodulen von Microsoft Office. In Seminaren und Tipps auf unserer Blogseite gebe ich mein Wissen weiter.

4 Kommentare

  1. Die vorgegebene Option „Zeilenumbruch“ im Kästchen „Format suchen“ muss unbedingt eingeschaltet bleiben

    Antworten
    • Hallo Herr Koller,

      die Option Zeilenumbruch bzw. Textumbruch sollte aktiviert sein, wenn Sie nur verbundene Zellen mit Zeilen- bzw. Textumbruch suchen. Wenn der Text- und Zeilenumbruch keine Rolle spielen soll, sollte es weder aktiviert noch deaktiviert sein (siehe obiges Dialogbild)

      Antworten
  2. Großartig, der Fehler konnt so behoben werden!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This