Outlook stürzt beim Einfügen von Anhängen ab

Sie können in Outlook auf verschiedene Weisen Anhänge an eine E-Mail anfügen. Sie können die Dateien

  • per Drag & Drop in die E-Mail ziehen,
  • über die Liste der zuletzt benutzen Dateien anfügen,
  • aus einem Dialog zum Einfügen von Dateien auswählen.

Immer wenn die Dateien mit Hilfe des Dialogs ausgewählt wurden, stürzte Outlook ab, sofern es sich bei den Dateien um PDF- oder Office-Dokumente handelte.
Das Deaktivieren der Dateivorschau im Dialog zum Einfügen der Dateien hat hier Abhilfe geschaffen.
Durch Klicken auf die Schaltfläche (1), wird das Vorschaufenster (2) ein- bzw. ausgeblendet.

Outlook stützt ab
Dialog für Dateivorschau

Sollte nach dem Ausblenden des Vorschaufensters Outlook immer noch abstürzen, so können die folgenden Maßnahmen hilfreich sein:

  • Prüfen Sie, ob Sie alle Updates für Office installiert haben.
  • Führen Sie eine Reparatur von Office durch. Rufen Sie die Systemsteuerung auf und hier die Option Programme und Features. Wählen Sie Ihre Office-Version aus und klicken Sie auf Ändern und anschließend auf Reparieren.
Christine Trzaska

Christine Trzaska

Autor

Mit meinem Team schöpfe ich die Leistungsfähigkeit moderner IT-Systeme für meine Kunden aus. Die Vereinfachung (IT-gestützter) Arbeitsabläufe unterstützen wir mit unserem Wissen.

4 Kommentare

  1. Hallo,

    leider hat nix geholfen bei meinen Outlook 2013.
    Wenn ich mehr als eine Datei hinzufüge geht das. Nur wenn ich beide gleichzeitig markiere und einfüge, habe ich Probleme.
    Einen Anhang kann ich problemlos hinzufügen.
    Beim Versenden der Mail stürzt Outlook ab, aber beim Wiederöffnen ist die Mail versendet.
    Hoffe Sie haben einen Tipp für mich.

    Danke und schöne Grüße
    Andreas Keller

    Antworten
    • Hallo Herr Keller,
      haben Sie schon versucht, Outlook zu reparieren?

      Antworten
  2. Ich habe das selbe Problem. Habe erst Office 2013 repariert. Nicht geholfen, dann neu installiert und Mail Konten neu erstellt, hilft auch nicht. Was kann ich noch tun?

    Antworten
  3. Hallo Herr Schriek,
    lassen Sie die PST-Dateien von Outlook mit Scanpst überprüfen. Achtung: Das Tool kann auch Daten unwiederbringlich löschen. Bitte die Sicherheitshinweise von Microsoft ernst nehmen.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This