Mit Windows Dokumente schneller finden

Wer kennt es nicht? Sie sind sicher, ein bestimmtes Dokument abgespeichert zu haben und können sich gleichzeitig nicht erinnern wo. In diesem Tipp erfahren Sie, wie Sie mit den Bordmitteln von Windows das gesuchte Dokument schnell finden können.

Die optimierte Suchfunktion von Windows hilft Ihnen weiter. Geben Sie in das Suchfeld des Startmenüs einen Teil des Dateinamens oder einen markanten Begriff aus dem Inhalt der gesuchten Datei ein. Sobald Sie mit der Eingabe begonnen haben, beginnt Windows mit der Suche nach Dokumenten, die mit diesem Kriterium übereinstimmen und listet diese Dokumente auf.

Windows Suche

Erweiterte Suche

Windows unterstützt Sie auch dabei, wenn Sie beispielsweise nach einer Excel-Tabelle suchen, in der das Wort Budget vorkommt. Tragen Sie hierzu in das Suchfeld den Begriff Budget gefolgt von einem Leerzeichen und dem Ausdruck typ:=.xlsx ein. Jetzt werden alle Excel-Dateien durchsucht, in denen der Begriff Budget vorkommt.

Kombinierte Suche nach Inhalt und Typ

Suchen im Netzwerk

Standardmäßig sucht Windows nur auf der lokalen Festplatte in den Bibliotheken. Möchten Sie Dateien auf Netzlaufwerken ebenfalls mit den Suchfunktionen von Windows durchsuchen, so fügen Sie den entsprechenden Ordner oder sogar das ganze Laufwerk einer Ihrer Bibliotheken hinzu.

 

  1. Klicken Sie im Explorer die entsprechende Bibliothek mit der rechten Maustaste an.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften.
  3. Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf die Schaltfläche Ordner hinzufügen und wählen den Ordner oder das Netzlaufwerk aus.

    Weitere Orte zu Bibliotheken hinzufügen

     

  4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf Ordner aufnehmen.

Windows beginnt jetzt einen Index zu erstellen, damit in Zukunft die Dokumente schnell gefunden werden. Der Zeitraum, der für die Erstellung des Indizes benötigt wird, ist von der Anzahl der zu indizierenden Dokumente abhängig.

Hinweis

  • Sie wollen nicht nur schnell Ihre Dokumente finden, sondern eine übersichtliche, systematische Dokumentablage entwickeln, in der sich alle schnell zurechtfinden? Dann besuchen Sie unser Seminar
    Dokumente schnell finden. 10 % der Arbeitszeit im Büro wird nach einer Studie des Fraunhofer Instituts mit Suchen vergeudet.
    Bei 220 Arbeitstagen sind dies 22 Tage! In dem Seminar lernen Sie, wie Sie viel Zeit beim Suchen nach Dokumenten sparen können. Zu lange dauert insbesondere die Suche nach von Kollegen erstellten Dokumenten, wenn Sie sein Aufgabengebiet übernehmen oder ihn im Urlaub oder bei Krankheit vertreten.
Christine Trzaska

Christine Trzaska

Autor

Mit meinem Team schöpfe ich die Leistungsfähigkeit moderner IT-Systeme für meine Kunden aus. Die Vereinfachung (IT-gestützter) Arbeitsabläufe unterstützen wir mit unserem Wissen.

1 Kommentar

  1. Anonymous

    Ich habe nach definitiv keine Ergebnisse bekommen.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This