Windows – Tastaturkurzbefehle

Mit Tastaturkürzeln können Windows-Befehle schneller aufgerufen werden.

Windows-Tastenkombinationen in Windows 8:

  • Desktop aufrufen = Windows-Taste + D
  • Wechsel zwischen Startbildschirm und der letzten App = Windows-Taste
  • Charms Bar aufrufen = Windows-Taste + C
  • Windows Explorer aufrufen = Windows-Taste + E
  • Wichtige Systemeinstellungen und Menüs aufrufen = Windows-Taste + X
  • Nach Apps suchen = Windows-Taste + Q
  • In Einstellungen suchen = Windows-Taste + W
  • Nach Dateien suchen = Windows-Taste + F
  • Sprachausgabe starten = Windows-Taste + ENTER
  • Optionen für einen zweiten Bildschirm öffnen = Windows-Taste + P
  • System sperren = Windows-Taste + L
  • Geräte-Menü in der Charm-Leiste öffnen = Windows-Taste + K
  • Einstellungsmenü in der Charm-Leiste öffnen, inklusive Systemsteuerung = Windows-Taste + I
  • Teilen-Menü in der Charm-Leiste öffnen = Windows-Taste + H

Windows-Tastenkombinationen in Windows 7, Windows Vista, Windows XP

  • Explorer aufrufen = Windows-Taste + E
  • Dialogfeld Ausführen = Windows-Taste + R
  • Dialogfeld Suchen = Windows-Taste + F
  • Hilfe aufrufen = Windows-Taste + F1
  • Alle Fenster verkleinern = Windows-Taste + M

Arbeiten mit Fenstern

  • Desktop aufrufen = Windows-Taste + D
  • System sperren = Windows-Taste + L
  • Dateifenster schließen = Strg + F4
  • Programmfenster schließen, App beenden = Alt + F4
  • Zum übergeordneten Ordner = Rücktaste
  • Ordner und alle übergeordneten Ordner schließen = Umschalt und Button X (in der Titelleiste)
  • Startmenü anzeigen = Strg + Esc
Christine Trzaska

Christine Trzaska

Autor

Mit meinem Team schöpfe ich die Leistungsfähigkeit moderner IT-Systeme für meine Kunden aus. Die Vereinfachung (IT-gestützter) Arbeitsabläufe unterstützen wir mit unserem Wissen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This