Wochenenden in Excel farbig kennzeichnen

Wenn Sie mit Excel einen Kalender erstellen, ist eine häufige Anforderung, die Wochenenden zu kennzeichnen.

Möchten Sie in Excel einen Urlaubskalender erstellen, so kann unser Excel-Urlaubskalender eine Arbeitserleichterung für Sie sein.

Wochenenden können Sie mit der folgenden Funktion automatisch hervorheben.

Excel nummeriert intern die Wochentage von 1 bis 7. Mit Hilfe dieser Nummerierung können Sie die Wochenenden anders formatieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tragen Sie in die Zelle A2 das gewünschte Datum ein.
  2. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Ausfüllkästchen am rechten unteren Rand des Zelle A2.
  3. Kopieren Sie bei gedrückter Maustaste die Zellen soweit nach unten, wie Sie Datumsangaben benötigen.
  4. Markieren Sie alle Zellen mit Datumsangaben, soweit sie nicht schon durch das Ausfüllen markiert sind.
  5. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf die Schaltfläche Bedingte Formatierung.
  6. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Neue Regel. Das folgende Dialogbild erscheint:

    neue Formatierungsregel in Excel

  7. Wählen Sie als Regeltyp den Eintrag Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden.
  8. Tragen Sie im Eingabefeld Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist folgende Formel ein:

    =WOCHENTAG($A2;2)>=6

    Die Ziffer 2 hinter dem Semikolon definiert den Typ der Wochentagszählung. Der Typ 2 bedeutet, dass die Zählung der Wochentage beim Montag mit der 1 beginnt, d. h. der Samstag wird durch die interne Nummer 6 und der Sonntag durch die interne Nummer 7 gekennzeichnet.

    Wichtig ist, dass das $-Zeichen in dieser Formel nur vor dem A eingetragen wird!

    Übersetzt bedeutet diese Formel, wenn in der Spalte A der Wert für den Wochentag größer oder gleich 6 ist, soll die entsprechende Zelle gemäß den Bedingungen formatiert werden. Da die Zählung der Wochentage so gewählt wurde, dass der Samstag = 6 und der Sonntag = 7 ist, werden die Wochenenden hervorgehoben.

  9. Legen Sie anschließend das gewünschte Format für die Wochenendtage fest, indem Sie auf die Schaltfläche Formatieren klicken. Das Dialogbild sieht jetzt folgendermaßen aus

    Formatierungsregel in Excel bearbeiten

Für den Monat Oktober 2015 sieht das Tabellenblatt folgendermaßen aus:

Kalender in Excel mit Wochenenden

Hinweis

Wenn Sie die Samstage und die Sonntage unterschiedlich kennzeichnen möchten, benötigen Sie zwei unterschiedliche Formatierungsregeln:

  • für den Samstag: =WOCHENTAG($A2;2)=6
  • für den Sonntag: =WOCHENTAG($A2;2)=7
Michael Richter

Michael Richter

Autor

Ich unterstütze unsere Kunden in erster Linie durch Programmierung von Datenbankanwendungen und Zusatzmodulen von Microsoft Office. In Seminaren und Tipps auf unserer Blogseite gebe ich mein Wissen weiter.

63 Kommentare

  1. Funktioniert nicht.

    Antworten
  2. Zeit erspart. Danke

    Antworten
  3. Wissenserweiterung + Zeitersparnis 🙂 Vielen Dank!!!

    Antworten
  4. Perfekt! Lange nach einer vernünftigen Lösung gesucht! Hier endlich das beste Ergebnis gefunden! Danke für diese Ausführung! 🙂 Beste Grüße Ute Tuleweit ute.tuleweit at gmx.net

    Antworten
  5. Super, vielen Dank …

    Antworten
  6. schnelle Lösung

    Antworten
  7. Zeitersparnis

    Antworten
  8. Super einfach zu verstehen 😉

    Antworten
  9. Verständnis und Ausführung

    Antworten
  10. Sie haben mich gelehrt! Danke.

    Antworten
  11. Diese Funktionen reagieren nicht in den ersten 20 Zeilen, obwohl sie mit markiert wurden

    Antworten
  12. ja super schnelle Lösung, genau was ich gebraucht habe

    Antworten
  13. Zeitersparnis im Job

    Antworten
  14. weil nur der samstag markiert wird

    Antworten
  15. Gute Erklärungen und einfache Anwendung.

    Antworten
  16. Sehr gut erklärt!

    Antworten
  17. Sehr toll erklärt und hat mir sehr geholfen Vielen Dank

    Antworten
  18. Zeitersparnis

    Antworten
  19. Wie sieht es bei vertikalen Daten aus?

    Antworten
  20. Sehr gut!!!!

    Antworten
  21. Funktioniert

    Antworten
  22. Zeitersparnis und es funktioniert auf Anhieb

    Antworten
  23. Zeitersparnis

    Antworten
  24. jo…super

    Antworten
  25. Super!

    Antworten
  26. formel für sa formatiert auch zellen ohne datum

    Antworten
  27. Auf jeden Fall ZEITERSPARNIS

    Antworten
  28. Super erklärt! Damit spart man sich jede menge Zeit! Danke für die Hilfe! 🙂

    Antworten
  29. Tabelle war innerhalb einer halben Minute formatiert, wie ich es mir vorgestellt habe. Vielen Dank

    Antworten
  30. sehr hilfreich. Vielen Dank

    Antworten
  31. Zeitersparnis, weniger Stress

    Antworten
  32. Wenn man genau nach Ihrer Anleitung vorgeht, nimmt das System mit dieser Formel den 01.Januar automatisch als Montag an, egal welcher Wochentag der 01. Januar defacto wirklich ist.

    Antworten
  33. sehr gute Erklärung wie es überhaupt funktioniert!!

    Antworten
  34. Zeitersparnis

    Antworten
  35. schnell und einfach erklärt, daher kein großer aufwand im anwenden der formel

    Antworten
  36. Zeitersparnis

    Antworten
  37. Zeitersparnis

    Antworten
  38. Sehr, danke!

    Antworten
  39. Zeitersparnis

    Antworten
  40. Vielen Dank, bin da nicht gleich drauf gekommen, hat mir also echt Zeit gespart. Bitte noch erklären, weshalb die 2 hinter dem A steht, dann ist es perfekt.

    Antworten
  41. Informationsvorsprung 🙂

    Antworten
  42. Super, einfach und gute Erklärung. Danke VM

    Antworten
  43. guter Tipp und einfach !!

    Antworten
  44. Zeitersparnis und weniger Stress

    Antworten
  45. Gut erklärt. Hätte ich nicht zigmal die 2. Klammer vergessen …

    Antworten
  46. Passende Formel gefunden

    Antworten
  47. Zeitersparnis

    Antworten
  48. Sonntag ist bei mir „1“

    Antworten
  49. funktioniert nicht, es wird alles farbig markiert

    Antworten
  50. Formel in Excel 2013 1:1 übernommen = es werden ALLE(!) Zellen(DATUM) farbig markiert, NICHT nur die Wochenenden.

    Antworten
  51. Ich kann mein Kalender selbst erstellen Vielen Dank

    Antworten
  52. Schnell, einfach erklärt Spitzenklasse. Vielen Dank

    Antworten
  53. funktioniert nicht

    Antworten
  54. copy und paste. Besser geht’s nicht!

    Antworten
  55. Dies geht nur, wenn 1,2,3,4,5,6,7… alle Tage vorhanden sind, was ist wenn ein Tag fehlt, dann klapt diese formel nicht mehr. 🙂

    Antworten
  56. Zeitersparniss. Vielen Dank

    Antworten
  57. Excellent.

    Antworten
  58. Ich hatte keine Idee, wie ich Formeln im Bedingungsfeld verwende.

    Antworten
  59. formel hatte ich nicht mehr auf dem Schirm

    Antworten
  60. Zeitersparnis

    Antworten
  61. Suche war nach ganze Zeile Formatieren

    Antworten
  62. Zeitersparnis und Horizonterweiterung.

    Antworten
  63. habe alles gemacht, wie in der Anleitung beschrieben, hat aber nicht geklappt… Ich weiß nicht woran es liegt 🙁

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This